Piva Punch PCC100!

Clevere Innovation als Schlüssel zum Erfolg

11.12.2018

Die Piva Punch PCC100 ist die erste Maschine, auf der wir anstelle von Tafelblechen direkt Coils als Rohmaterial einsetzen werden. Kostenreduzierung durch Produktivitäts- und Effizienzsteigerung aufgrund von Vollautomatisierung eröffnen unseren Kunden zukünftig neue Möglichkeiten. Blechbauteile mit bis zu 8.000 mm Länge und einer maximalen Breite von bis zu 1.000 mm können auf der Hochtechnologieanlage mit höchster Präzision gefertigt werden.

Durch den integrierten Teileabstapler werden die gefertigten Bauteile mittels Vakuumsaugern vollautomatisch an bis zu 4 festgelegten Positionen abgelegt. Alternativ gelangen Kleinteile über eine programmierbare Teilerutsche direkt in dafür vorhergesehene Behälter.

Die Haspel, von der aus das Vormaterial kontinuierlich in die Fertigungsanlage läuft, ist für Coils mit einem Gewicht von bis zu 10 Tonnen ausgelegt. Der Materialnachschub erfolgt parallel durch zwei zur Verfügung stehende Coilwagen. Somit ist es möglich bereits während der laufenden Fertigung einen anstehenden Coilwechsel ohne Stillstand der Anlage vorzubereiten.

Ein frei programmierbares, solide ausgelegtes Richtwerk sorgt dafür, dass Stahlblech roh oder verzinkt mit bis zu 4 mm Blechdicke auf 1.000mm Breite und Edelstahl bis zu 4 mm auf 600 mm gefertigt werden kann.

Die Stanzeinheit bietet durch den Einsatz eines großen Werkzeug-Repertoires vielfältigste Möglichkeiten im Bereich der Fertigung von Blechplatinen. Stanz-/ Nibbel-, Präge und Markierungsarbeiten werden standardmäßig durchgeführt. Auch das Schneiden von Gewinden ist auf der Anlage möglich. Die hohe Vielfalt an Werkzeugen und die damit verbundene Flexibilität, gewährleistet ein optimiertes Arbeiten und vermeidet gleichzeitig lange Rüstzeiten.

Weitere Features sind eine Arrondiereinheit für das Herstellen gratarmer Außenkanten, ein Drucker für Bauteilbeschriftungen sowie die Querteilschere zum Ablängen der Bauteile auf das gewünschte Maß.

Da das komplette Anlagenkonzept auf schnelles Rüsten ausgelegt ist, ist die Anlage nicht nur für Serienfertigung geeignet, sondern bietet die Möglichkeit, auch Kleinaufträge kosteneffizient und mit kurzen Lieferzeiten abzuwickeln.

Wir freuen uns mit dieser zukunftsorientierten und fortschrittlichen Investition auf neue Herausforderungen und zufriedene Kunden, die wir mit höchster Qualität und unserem ausgereiftem Konzept begeistern können.